Assistenzzahnarzt

Berufsstart als Assistenzzahnarzt zahnarztassistent

Das Studium ist endlich geschafft, Examen und Approbation sind in der Tasche – ein lang herbeigesehntes, und vor wenigen Jahren noch so entferntes Ziel ist erreicht – man ist Zahnarzt bzw. Zahnärztin!

Nun heißt es raus in die freie Praxis und Erfahrungen sammeln – weit weg von nervigen Kursassistenten, Abgabepanik und Putztestaten.

Diese Erfahrung sammelt man in aller Regel als so genanter Vorbereitungsassistent bei einem niedergelassenen Zahnarzt. Nach Ableistung der zweijährigen Assistenzzeit kann man bei der zuständigen Kassenzahnärztlichen Vereinigung eine Kassenzulassung beantragen. Diese benötigt man um auf eigenen Rechnung Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung behandeln zu dürfen.

Der Assistenzzahnarzt ist also bereits während seiner Assistenzzahnarzt- ein „vollwertiger“ Zahnarzt. Somit ist die Vorbereitungszeit nicht mit dem in der Humanmedizin bekannten Praktischen Jahr (PJ) zu vergleichen. Ziel der Assistenzzahnarzt-Zeit ist es primär auch nicht fachliches Wissen im Sinne einer Facharztausbildung zu erlangen - sie ist ausschließlich eine Vorraussetzung um an der Kassenzahnärztlichen Versorgung teilnehmen zu können.

Theoretisch ist man als approbierter „Assistenzzahnarzt“ rein rechtlich in der Lage direkt nach dem Studium eine eigene Privatpraxis zu gründen.

Wie der Beginn eures Studiums wirft euch auch sicherlich der Beginn der Assistenzzeit so einige Fragen auf. Daher haben wir auf dieser Seite nützliche Informationen für Assistenzzahnärzte zusammengetragen die euch auf der Suche nach einer passenden Stelle als Assistenzzahnarzt, bei der Bewerbung als Assistenzzahnarzt, dem Vorstellungsgespräch oder bei der Neugier auf den Verdienst, also auf das Gehalt eines Assistenzzahnarztes hoffentlich weiter helfen werden.

Falls ihr Anregungen oder Kritik loswerde, eure Erfahrungen als Assistenzzahnarzt mit der Community teilen möchtet oder einfach eine Idee für weitere Themen habt solltet ihr nicht zögern euch direkt an uns zu wenden.

 

bewerbungsfoto ausschnitt sw Dieser Artikel wurde von Dr. Simon Prieß geschrieben.

Neue Artikel zum Thema bequem per E-Mail empfangen

Anzeige
Wawibox – Lagerverwaltung für die Zahnarztpraxis

Verwandte Artikel: